"O si yo" ! - willkommen auf der Homepage der Website "Cherokee Path" !

" U - li - he - li - sdi " !

 

So begrüßt man sich auf Cherokee.

 

(ᏣᎳᎩ  ᎦᏬᏂᎯᏍᏗ )

  Tsalagi Gawonihisdi  / Cherokee Sprache

 

Quelle : Free Archive of Native American Indian Pictures (u.a.Free Pictures)


Happy New Year
Happy New Year

 

Das New Year der Cherokee:

"The Great New Moon Festival"

 

The Great New Moon Festival fand eigentlich immer um den Oktober herum statt.

Dies markierte den Beginn des Cherokee New Year`s.

 

Die Cherokee beendeten und begannen das Jahr immer im Herbst.

 

Es wurde nicht nur angenommen, dass die Welt im Herbst erschaffen wurde,

sondern der Hintergrund war auch logisch :

 

„Die Ernte beschloss für sie den Zyklus eines Jahres, 

d.h. die Erde war durch einen Zyklus gegangen,

als das Essen im Frühjahr bis Sommer gewachsen war und dann im Herbst geerntet wurde.

Und dieser Zyklus war für sie abgeschlossen, es wurde Zeit einen neuen Zyklus zu beginnen. "

Das neue Jahr wurde mit einem Fest der Reinigungen, mit Tanz, Gebeten und Opfergaben gefeiert,

sowie natürlich mit den Hauptnahrungsmitteln : wie Mais, Bohnen, Kürbis und Fleisch.

Der Cherokee Kalender und Beginn war und ist auch mit den Mondphasen zusammenhängend,

d.h. manche Quellen nennen den ersten Vollmond im Monat November den „Cherokee Nvdadequa“ .


Der Anfang des Jahres begann mit dem Beginn der Zeit:
"Also, aus der Dunkelheit und den kalten Quellen entstand neues Wachstum und Leben.“

 

 (Anmerkung : Auch das "klare Wasser" spielte eine große Rolle bei den Cherokee)

 

_________________________________________________________________

 

 

In diesem Sinne :

 

Wünsche ich allen Verwandten,

Freunden, Bekannten,

und allen die sich hierher verirren,

sowie insbesondere auch den Bewohnern

im CHEROKEE WIGWAM  :

 

  „Alihelisdi itse udetiyvsadisv" ,

  (Ein gutes Neues Jahr  / Happy New Year)

 

Appalachian Trail
Appalachian Trail

- and remember :

In  ewiger Dankbarkeit und in Erinnerung an den leider zu früh `gegangenen´ John Denver,

dessen Musik mir immer sehr viel Kraft und Ruhe gibt !



  - and this ´AMAZING GRACE ` :

Die Fotos im Video sind natürlich nicht speziell Cherokee;

so wie die Flöte spielenden  Kokopelli ( aus der Hopi Mythologie im Südwesten)


"Cherokeemädchen"Photo by W.M. Cline Co. (Eigene Sammlung)
"Cherokeemädchen" - Photo by W.M. Cline Co. (Eigene Sammlung)

 

 

Das alte Postkarten-Foto zeigt ein Cherokee Mädchen

mit Namen Geneva Walkingstick,

aus der  Cherokee Indian Reservation in North Carolina

(Geneva  wurde bereits 1933 geboren  und die Familie Walkiing / Walkingstick

hat zahlreiche Angehörige bei den traditionellen Cherokee im Osten)

Die Qualla Reservation befindet sich im südlichen Teil

des ´Great Smoky Mountains National Parks´

und ist die Heimat der Eastern Band of Cherokees.

 

 



 

Es gibt inzwischen eine Auswahl von Webseiten zu "Indianer"themen 

im deutschsprachigen- und europäischen Internetangebot,

 

wie inzwischen eine noch größere Vielzahl und wunderbare Vielfalt von Webseiten

von den Native americans / oder American Indian und First Nation (Kanada) selber,

im "World Wide Web".

 

 

So denkt man bald :

"Hoppla, die Indianer haben ihr Sprachrohr gefunden".


Und das ist gut so ! !!


 

 


Download
13 - The Future of the Cherokee Nation.m
MP3 Audio Datei 2.3 MB

Mein Anliegen :

 

Warum also noch eine Webseite und warum speziell auf die Cherokee ausgerichtet

(bzw. was ist für mich "der Cherokee Pfad" )?

 

Sicher gleichen die Leiden und daraus entstandenen Wunden dieses Volkes in der Zeit der US  Vertreibungspolitik,

denen der anderen Ureinwohner in Amerika.

Aber was die Cherokee in meinen Augen doch anders macht, ist Ihre frühe-und in der Geschichte immer

wiederkehrende Anpassungsfähigkeit an veränderte Lebenssituationen, die Bereitschaft sich auf Neues einzulassen

bei gleichzeitigem Bewahren ihrer eigenen kulturellen- und spirituellen Wurzeln.

Und nicht vergessend, ihre Kraft ! Die Kraft eines Volkes, was immer wieder aus sich selber heraus "aufstand"

und heute durchaus sich mit ihren Erfolgen sehen lassen kann.


Aber leider sind sie auch durch die geschichtlichen "Risse"  von  außen betrachtet auch anfechtbarer  geworden ,  in ihren eigenen
Integritätsinteressen und Wahrnehmungsbereitschaften zu anderen geschichtlich zugesprochenen Ansprüchen.

 


Cherokee-Tanztheater Photo by Hugh Morton (Eigene Sammlung)
Cherokee-Tanztheater Photo by Hugh Morton (Eigene Sammlung)

 

 

 

Das alte Postkarten-Foto zeigt eine Szene

von Kermit Hunters

geschichtlichen Drama der Cherokee,

im Sommer-Bergtheater in North Carolina,

was heute immer noch aufgeführt wird (" Unto these Hills"  )



Anmerkung:

 

Manchmal sagt man ja, eine Mischung mit "fremdem Blut" könne durchaus seine positiven und stärkenden Seiten haben...

Aber bei den Cherokee ist das sehr umfassend zu sehen.

Einerseits kam ihnen ihre Anpassungsfähigkeit und Öffnung für fremdes Kulturgut insofern zugute,

dass sie sich schneller in veränderten Situationen zurechtfanden.

 

Andererseits verloren sie dabei zusehens ihre eigenen kulturellen Werte.

Die sie aber ( wie alle indianischen Völker) inzwischen wieder als traditionelles `Kulturgut` aufleben lassen.

 

Allerdings sind die Cherokee schon durch ihre Geschichte der  frühen, starken Verbindungen mit weißen Familienangehörigen und

deren Nachkommen, sowie ihre geschichtliche Zersplitterung, einfach nicht als eine homogene Indianische Nation anzusehen.



Übrigens soll der Begriff "Cherokee" auf deren  Bezeichnung "Chi-luk-ki" (für ´Höhlenvolk´) von den Choctaw zurückgehen.

 

 


I N F O R M A T I V E S  :

Der "CHEROKEE WILDMAIS"

- wichtigstes Nahrungsmittel der Cherokkee -

 

Foto vom Cherokee Wildmais
Foto vom Cherokee Wildmais

 

Für die Nationen im Südosten (z.B. Cherokee, Creek, Choctaw, Chickasaw,Seminole,Timucua)

war Mais das wichtigste Nahrungsmittel.

 

Daher spielte der Mais auch eine wichtige Rolle in ihren religiösen und zeremoniellen Leben.

 

Bei den Cherokee war die „Green Corn Ceremony“(kurz vor der Haupternte) die Zeit,

um den Menschen Schulden, Groll, Ehebruch und alle Verbrechen

(mit Ausnahme von Mord) zu vergeben.

 

 

"Legend has it that the Cherokee White Eagle Corn

was a beloved staple food which survived the trail of tears to Oklahoma."

 

Cherokee Tomate
Cherokee Tomate

 

 

Die "CHEROKEE PURPLE TOMATE " 

hat auch ihren historischen Ursprung

bei den Cherokee,

d.h. eine alte, aus Tennessee stammende, schwarz-rote Tomate.

 

 

  

 

                        siehe auch :                 "Die Küche der Cherokee"

 


 


AKTUELLES :

Bilder-Links zu den aktuellsten Themen der Cherokee Nation, Eastern Band of Cherokee und zum Umweltprogramm der Kaetoowah Cherokee


 

 

Ulihelisdi Atse Udetiyisgv- Happy New Year !

 

Good start into spring !


 

 

Hier geht es zu meinem neu dazugekommenen Blogs, 

wo man die aktuellsten Informationen zu den Cheroke(durch Übernahmen und Verlinkungen aus der Presse )nachlesen kann :

 

 

(Foto-LINK  :  AMERICAN INDIAN COLLEGE FUND )


Link zur Infoseite Flohmarkt
Link zur Infoseite Flohmarkt

 Aktuelles zu meinem SHOP :

 

DER DECKENMARKT IST FAST ABGERÄUMT;

 

Die verkauften, aber doch meist selber

einstmals handgefertigten Sachen

und typische indianische ´Nachbauten´,

sind jetzt in der  Fotogalerie dokumentiert.

 

Hinweis :

Da es sich um die Auflösung einer privaten Sammlung handelt

und nicht um einen An- und Verkauf, können gleichartige Artikel

auch nicht wieder beschafft werden.

 


Den Besuchern meiner Homepage also : " Viel Freude " und alles Gute !

 Einladung zu einer ´ visuellen ` Tasse Kaffee

ist natürlich eingeschlossen !

© e.paschke
© e.paschke

Rechtl. Anmerkung :

Sämtliche ´nicht eigene Fotos´ wurden hier " nur zu Zwecken der Verlinkung"

d.h. als Fotolink mit aufgenommen - und gehören ausschließlich nur dem Eigentümer der verlinkten Seite !


 

 

Seitenbeginn

Hinweis : Von sämtlichen Menüseiten kommt

man per Klick auf das obere Logo der HP 

dann auch zur Startseite zurück !

Weiterführende Links zu Unterseiten ( wie im Menü ) :

(Bilderlink - Original by John Guthrie )